image1 image2 image3 image4 image5 image6

Videos

Was geschieht

Der Musiker

Manchmal

Es liegt an Dir..

Es wird Zeit

Backpain

Sometimes

Demo - Video - einStreifzug durch unser Live Programm

Kein Weg zurück

Bis zum allerletzten Tanz

Was Du weisst

Musik

Wir, - Cathi und Erika haben ein umfangreiches Repertoire an Cover Songs.
(Die eigenen Songs haben wir unter dem Menüpunkt Videos präsentiert.)
Die Musik wird im eigenen mini Studio selbst aufgenommen.
Wir haben hier einige der Lieder auch zur Demonstration gesungen.
bei Auftritten wird dann mit dem selbst erstellten Halb-Playback gespielt.
einige Instrumente werden Live dazu gespielt.

Cathi verfügt über eine sehr tiefe aber auch sehr weibliche Stimmlage, mit einem Stimmumfang von knapp 3 Oktaven.
Erika hatte nach hormonellen Problemen in der Pubertät einen Stimmbruch, worüber sie ganz und gar nicht glücklich war.
Sie hat aus der Not aber eine Tugend gemacht und übernimmt nun den typisch männlichen Stimm-Part.
Ihr Stimmumfang umfasst mehr als 3 Oktaven
So ist es eine kleine Besonderheit, dass ein rein weibliches Duo - als stimmlich gemischtes Duo auftreten kann.
In diesem Video sind Ausschnitte vom Live Programm zu sehen und zu hören.


Hier nun einige Cover Songs im hauseigenen Studio aufgenommen als Hörproben (Alle Instrumente gespielt von Erika):

Achy breaky heart- Billy Ray Cyrus
All shook up - Elvis
Da Hofa - Ambros
Du entschuldige - Peter Cornelius
Feuer - Ostbahn Kurti
Ham kummst - Seiler & Speer
Hulapalu - Andreas Gabalier
In the Ghetto - Elvis
Its a heartache - Bonnie Tyler
Jackson - Lee Hazelwood, Nancy Sinatra
Märchenprinz - EAV
Rasputin - Boney M
Segel im Wind - Peter Cornelius
Sex Bomb - Tom Jones
Steiermoark - STS
The best - Tina Turner
These Boots - Nancy Sinatra
Unchain my heart - Joe Cocker
Viva las Vegas - Elvis
Walk of life - Dire Straits
Wonderful world - Louis Armstrong

Uns gibts nun auch im http://fm4.orf.at/soundpark/4/45gradcathierika/main

Über uns

Cathi hatte Im April 2016 Erika gefragt, ob sie ihr helfen wolle, beim Sommerfest der Sozialeinrichtung - in der sie arbeitet - die musikalische Unterhaltung zu gestalten.
Die beiden hatten zusammen schon bei ebendiesem Sommerfest mit Karaokesingen zur Unterhaltung beigetragen.
Erika nahm die Herausforderung sofort an, da sie in ihrer Jugend 5 Jahre lang Banderfahrung mit ihrer Band "Burning Amp" sammeln konnte, und dort als Bandleaderin, Gesang und Leadgitarre bediente.
Ursprünglich war auch noch Sabine als Saxophonistin dabei, die dann aber dem Probenstress nicht ganz gewachsen war, und das Trio verließ.
So erarbeiteten Cathi und Erika - nun als Duo - innerhalb von 3 Monaten ein Repertoire von 50 Songs, produzierten dabei 35 Halbplaybacks selbst, und konnten am 6.8.2016 die gut 50 Gäste des Sommerfestes gut 5 Stunden ohne Pause unterhalten.

Catherine Schwarz
geb. 3.August 1987 in Graz

was ich mag:
in der Nacht den höchsten Punkt einer Stadt erklimmen, Schokolade, Sonnenuntergangänge, Musik, BeWEGung, Reisen,
laue sommerAbende, texas holdem, ein Glaserl Bier,
Sterne beobachten, Spontanität, Eis , das Meer, träumen uvvvm..
Was ich nicht mag:
Arroganz, Lachs, mit dem Finger auf andere zeigen,
hohe Schuhe, bird watching, sehr früh aufstehen, eisige Temperaturen, fliegen uvm. . Lieblings Farbe: gelb und orange Lieblings Blume: sonnenBlume
Beruf : sozialBereich

 

 

Erika Tiefengraber
geb. 10.Juni 1965 in Leoben

 Nach einer Karriere als 140kg Mensch mit Sport und Yoga das Leben
radikal umgestellt.
Seit Anfang 2010 Ausdauersprortlerinim Laufen, Berglauf und Triathlon,
bei Kolland-Topsport Gaal.
erlente Berufe:
Elektromechanikerin f. Schwachstrom
IT -Technikerin - EDV Trainerin
Yogalehrer Ausbildung bei Samvit Sagar Yoga Shool South India
Outdoor Trainerin und Erlebnispädagogin

was ich mag:
Berge, Berge besteigen - belaufen
Mondscheinwanderungen, Schwimmen, herzliche Menschen, Leben aufs nötigste beschränkt.
Essen in Gesellschaft, Musik machen. filmen, fotografieren
was ich nicht mag:
Arroganz, Dummheit, Konsumdenken, Meeresfrüchte, töten, hassen,
Lieblingsfarbe: rot
Lieblingsblume: Enzian
Beruf: alles mögliche,

2018  45grad - 2 Mädels = viel Musik